df-mp - JUVE Awards: Kanzlei des Jahres 2014 für Patentrecht

Eingangsbereich der Kanzlei df-mp. df-mp freut sich über die JUVE Auszeichnung als "Kanzlei des Jahres für Patentrecht".

Jedes Jahr zeichnet der JUVE Verlag Kanzleien und Rechtsabteilungen mit einem JUVE Award aus. Grundlage der Entscheidungen über Nominierungen und Sieger sind umfangreiche Recherchen der JUVE Redaktion für das jährlich erscheinende JUVE Handbuch.

Im Rahmen einer festlichen Gala wurden die Awards am 23. Oktober 2014 in der Alten Oper in Frankfurt überreicht.

"Herausragende Prozessexpertise in gleich mehreren Branchen aufbauen - das gelang bisher noch keiner deutschen Patentanwaltskanzlei. Den Münchner Patentanwälten von df-mp schon: Sie sind sowohl in Mobilfunk- als auch Pharmastreitigkeiten äußerst aktiv und prägen damit den aktuell wichtigsten Trend ihres Berufsstands. [...]
Basis dieser fulminanten Entwicklung ist die sehr aktive Anmeldepraxis der inzwischen 14
[Stand 10/2014: 19] Patentanwälte."
(JUVE Handbuch 2014/15, S. 486, Laudatio Kanzlei des Jahres für Patentrecht)

"Insges. ist die im Patentrecht geschätzte Kanzlei trotz ihrer aktiven Anmeldepraxis eher auf streitiges Geschäft ausgerichtet. So steigerten die Patentanwälte ihre Präsenz in Patentprozessen zuletzt erheblich.[...]
Unabhängig von den techn. Gebieten ziehen Prozesskanzleien die Patentanwälte zudem immer häufiger für Verletzungsprozesse hinzu. (JUVE Kanzlei des Jahres)"

(JUVE Handbuch 2014/15, S. 491)

df-mp - Neue Auszeichnungen der Kanzlei für das Jahr 2014

Wir freuen uns, dass auch im Jahr 2014 unsere Arbeit Anerkennung in verschiedenen internationalen Fachmagazinen gefunden hat.
Wie schon in den vorangegangenen Jahren wurde die Kanzlei df-mp auch in diesem Jahr vom bekannten Fachmagazin Corporate INTL ausgezeichnet. Neben dem Global Award als Kanzlei des Jahres 2014 für Patentrecht in Deutschland vergab Corporate INTL zusätzlich auch noch die Auszeichnung als "IP Litigation Law Firm of the Year" und "Pharmaceutical and Life Sciences Law Firm of the Year" im Jahr 2014 in Deutschland an die Kanzlei df-mp.

Weiterhin nennt die renommierte Zeitschrift Managing Intellectual Property zwei Partner der Kanzlei, Dr. H. Ulrich Dörries und Sandra Pohlman als "IP Stars" im MIP Handbook 2014 für Deutschland.

Das Fachmagazin IAM empfiehlt df-mp auch im Jahr 2014 als Kanzlei für Patenterteilungsverfahren und Patentnichtigkeitssachen in Deutschland. Global Law Experts vergab die GLE Practice Awards als Patentanwaltskanzlei des Jahres sowie als IP Litigation Law Firm und Pharmaceutical Law Firm of the Year in Deutschland wie in den vergangenen Jahren auch in 2014 wieder an df-mp.


df-mp wird zu df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman
Patentanwälte Rechtsanwälte PartG mbB

Seit dem 11.02.2014 ist df-mp eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB), eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts München unter der Nummer PR 1278. Diese Form der Partnerschaftsgesellschaft (PartG) wurde mit der am 19. Juli 2013 in Kraft getretenen Änderung des Partnerschaftsgesellschafts-Gesetzes (PartGG) geschaffen und ist vergleichbar mit der britischen Limited Liability Partnership (LLP). Als Mandant von df-mp profitieren Sie nun von einem gesetzlich verankerten, besonders hohen Versicherungsschutz. Bitte beachten Sie, dass sich im Zuge der Umwandlung in eine PartG mbB unser Name geändert hat. Der vollständige Name unserer Kanzlei lautet nun:

df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman
Patentanwälte Rechtsanwälte PartG mbB


Bitte beachten Sie auch, dass zukünftige Mandate der df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman Patentanwälte Rechtsanwälte PartG mbB erteilt und von dieser bearbeitet werden. Ferner werden bestehende Mandate, die df-mp erteilt wurden, von der df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman Patentanwälte Rechtsanwälte PartG mbB weitergeführt. Für weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

df-mp - Globale Kompetenz für Ihre Innovationen und Marken

Die Patentanwaltskanzlei df-mp stellt eine der Topadressen für den gewerblichen Rechtschutz mit nationaler und internationaler Ausrichtung und breitgefächerter Spezialisierung dar. Unternehmen aus aller Welt, insbesondere aus den Fachbereichen Biotechnologie, Chemie, Elektrotechnik, Physik, Medizintechnik, Mechanik und Pharmazeutika vertrauen auf die kompetente Beratung eines Teams von hervorragenden Spezialisten.

Unser Standort in München ermöglicht uns durch die Nähe zum Deutschen Patent- und Markenamt, zum Europäischen Patentamt und zum Bundespatentgericht kurze Wege.

df-mp - Qualifikationen auf zwei Kontinenten

Die Patentanwälte von df-mp haben einen Schwerpunkt bei der Beratung sowohl bei Verfahren in Deutschland und Europa als auch in den Vereinigten Staaten von Amerika. Damit sind wir in besonderem Maße in der Lage, umfassende Schutzrechtsstrategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln, die den unterschiedlichen Erfordernissen der Rechtssysteme dieser beiden Kontinente Rechnung tragen.

df-mp - Weltweite Schutzrechtsstrategien

Wir pflegen ein weltweites Netzwerk von ausländischen Spezialisten, die bei der Planung und Umsetzung der weltweiten Schutzrechtsstrategie Ihres Unternehmens eng mit df-mp zusammenarbeiten.

df-mp - Aktuelle Stellenangebote

df-mp wächst kontinuierlich. Unsere offenen Stellen finden Sie hier.

nach oben
DEUTSCH | ENGLISH KontaktImpressum

df-mp - IP News

Europäisches Patentamt ändert Regel 164 EPÜ ab 1. November 2014 und ermöglicht die Beantragung weiterer Recherchen bei fehlender Einheitlichkeit

mehr

Das Europäische Patentamt (EPA) hebt die 24-Monatsfrist für die Einreichung von Teilanmeldungen auf

mehr

df-mp - News

David Molnia als Vetreter des Patentinhabers bei einem Mock-Trial beim "EPO Board of Appeal and Key Decisions Seminar" der Europäischen Patentakademie

Im Rahmen des EPO Board of Appeal and Key Decisions Seminar 2014, [...] mehr

Rainer Friedrich veröffentlichte einen Fachartikel in den "Mitteilungen der deutschen Patentanwälte" zur Frage des "Mitlesens" von in einer Druckschrift nicht wörtlich offenbarter Information durch den Fachmann

mehr

In "Getting the Deal Through - Patents"[Accreditation] informiert df-mp über die Durchführung und Erlangung von Patenten in Deutschland

mehr

Das deutsche Kapitel von "Getting the Deal Through-Patents 2014" zum Download

df-mp wird zu df-mp Dörries Frank-Molnia & Pohlman Patentanwälte Rechtsanwälte

Seit dem 11.2.2014 ist df-mp eine Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB), eingetragen im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts München unter der Nummer PR 1278. [...] mehr

df-mp bei C5's "26th Forum of Biotech Patenting" am 26. / 27. März 2014 in München

df-mp ist als Sponsor beim renommierten 26. Forum on Biotech Patenting am 26./27. März 2014 in München dabei. Daneben werden zwei Anwälte von df-mp Vorträge zu wichtigen Themen aus dem Biotech-Bereich präsentieren. [...] mehr

Vortrag von Elisabeth Greiner bei C5's Freedom to Operate Konferenz am 14. / 15. Mai 2014 in München

Elisabeth Greiner wird bei der Freedom-to-Operate Konferenz am 14. und 15. Mai 2014 in München zum Thema "Practical Steps to Tailor your FTO strategy in Response to the Latest SPC Case Law" sprechen. [...] mehr

IAM-Magazin nennt df-mp als empfohlene Kanzlei für das Patenterteilungsverfahren und Patentnichtigkeitssachen in Deutschland 2014 - Dr. H. Ulrich Dörries und Sandra Pohlman als "Recommended Experts" gelistet

Die Kanzlei df-mp ist auch im jüngsten Jahrbuch "IAM 1000 - The World's Leading Patent Practitioners 2014" des IAM Magazins sowohl für Patentnichtigkeitssachen als auch für Patenterteilungsverfahren als empfohlene Kanzlei gelistet. H. Ulrich Dörries und Sandra Pohlman werden darüber hinaus jeweils als als "Recommended Expert" genannt. [...] mehr

Der Artikel "The European Court of Justice (ECJ) decisions on Supplementary Protection Certificates and combination products" von Sandra Pohlman wurde im Corporate Live Wire "Expert Guide" veröffentlicht

Urheberrechte liegen beim on-line Magazin Corporate Live WireDownload